bikablo special: Lettering, Kalligrafie & Typo

Die eigene Handschrift verbessern, variieren und neu erfinden – und für bedeutungsvolle Visualisierung nutzen

Training buchen

Schrift ist in! Die Fülle von Büchern, die zu diesem Thema in den letzten Monaten auf den Markt gekommen sind, zeigt eine neue Lust am schönen Schreiben und ausdrucksstarker Typografie. Wie wichtig gut gestalteter Text fürs Visualisieren ist, wird allerdings immer noch unterschätzt – und damit auch die Möglichkeiten, die die Handschrift für Sketchnoting, Visual Storytelling, Graphic Recording und Visual Facilitation bietet.

„Visualisierung besteht aus Bildern, Grafik und Text,“ erklärt Robert E. Horn in seinem Klassiker Visual Language, „werden mindestens zwei dieser drei Elemente angewandt, kann man von visueller Sprache sprechen.“ Und tatsächlich lässt es sich auch ohne Piktogramme und Figuren bedeutungsvoll visualisieren, wenn man mit einem kleinen Repertoire unterschiedlicher Handschriften arbeitet und Textblöcke mit grafischen Elementen ausgestaltet.

 


Gemeinsam die Möglichkeiten der eigenen Handschrift erkunden

Die eigene Handschrift auf dem Prüfstand: Welche Tipps aus den Grundlagen der Typografie helfen mir, meine eigene Handschrift leserlicher, schöner, ausgeglichener und platzsparender zu machen?

Die eigene Handschrift verändern: Welche Möglichkeiten bieten sich mir, durch Variationen meiner Schrift unterschiedliche Textinhalte zu kennzeichnen?

Schmuck und Effekt: Welche Dekor-Schriften kann ich mir schnell aneignen und individuell ausgestalten?

Typo-Grafik und Layout: Was können wir aus der langen Tradition der Schriftkunst lernen, um Texte zu gliedern, zu gewichten und in ein übersichtliches Layout zu bringen? Wie helfen Linienelemente, Bordüren und Container, das Auge zu führen, Schwerpunkte zu setzen und Inhalte wie Zusammenhänge typo-grafisch sichtbar zu machen?

Ein Schwerpunkt bildet die Arbeit im Großformat an Flipchart und Pinnwand, und wir konzentrieren uns auf die Möglichkeiten, die die unterschiedlichen Marker-Familien von Neuland bieten.


Für wen dieses Training das Richtige ist

  • Ob mit oder ohne Visualisierungserfahrung – Sie möchten über das Thema Handschrift einen neuen Einstieg in die Welt des visuellen Denkens, Lernens und Zusammenarbeitens finden.
  • Sie benötigen ein Repertoire attraktiver Schriftvarianten, um Ihre Ausdrucksmöglichkeiten als Visual Storyteller, Graphic Recorder oder Sketchnoter zu erweitern
  • Sie sind mit Ihrer Handschrift am Flipchart unzufrieden und möchten das Training als „Boxenstopp“ nutzen.

Was Sie zusätzlich erhalten

Dokumentation: Für Ihre Nachbereitung erstellen wir eine digitale Fotodokumentation mit allen Inputs der Trainer und den Ergebnissen der Lerngruppe.

Handout-PDF: Zusätzlich erhalten Sie ein digitales Handout mit vertiefenden Inhalten zum Trainingsthema.

bikablo Alumni-Community: Alle, die ein Training bei uns besucht haben, erhalten eine Einladung in diese Online-Gemeinschaft, die eine Fülle von Tipps, Links und Empfehlungen bietet. Herzstück ist ein Forum, in dem sich die Mitglieder über Visualisierungsthemen austauschen und eigene Icons, Schlüsselbilder und Plakate mit anderen teilen können.

Neuland-Rabatt: Unser Kooperationspartner Neuland gewährt Teilnehmern unserer Trainings in Deutschland einen Rabatt aufs gesamte Sortiment (ausgenommen sind Bücher; Angebot kann nicht mit bestehenden Rabattregelungen kombiniert werden).


Wichtig zu wissen

Preis: EUR 880,– inkl. Raum- und Materialkosten, Mittagessen und Pausenverpflegung, zzgl. gesetzliche MwSt.

Ort: Köln

Trainer: Ramona Wultschner und Amelie Vesper aus dem Trainerteam der bikablo® akademie

Gruppe: maximal 16 Teilnehmer

Zeiten: 1. Tag: 11.00 – 18.00 Uhr, 2. Tag: 9.00 – 17.00 Uhr

Nutzungsrechte: Trainingskonzept, Methodik und Inhalte unterliegen dem Urheberrecht.

Anmeldung: online, einfach und bequem über unseren Ticketing-Partner XingEvents. Bezahlen können Sie mit Kreditkarte, Lastschrift, Rechnung, Vorauskasse oder PayPal.

Beratung: kontaktieren Sie uns bitte unter akademie@bikablo.com oder telefonisch unter +49 (0) 221 98 55 902 -0

Unsere AGB finden Sie hier.

Training buchen

häufige Fragen

zurück zur Trainingsübersicht